Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Informationsveranstaltung für Softwareentwickler in Bonn (DE)

31.10.2014 @ 12:00 - 16:00

| €30

Einladung zu einer Informationsveranstaltung über die Bereitstellung von Fördermitteln für kleine und mittlere Unternehmen
(incl. startups) zur Entwicklung von Softwarelösungen (Apps) nach eigener Vorgabe im EU‐Projekt FInish

Im Rahmen des Programms Future-Internet PPP (www.fi-ppp.eu; www.fi-ware.org) fördert die EU 16 sogenannte Accelerator-Projekte zu verschiedenen Themengebieten und/oder Sektoren, über die die Entwicklung von mehr als 1000 Apps mit Bezug zur „cloud“ durch kleine
und mittlere Softwarefirmen (auch startups) aus ganz Europa finanziell gefördert werden sollen. Neben der finanziellen Förderung
können Firmen auf einen umfangreichen Katalog von „Generic Enablers“ (http://catalogue.fi-ware.org), eine umfassende technische
Testumgebung, sowie eine umfassende Dokumentations‐ und Schulungsumgebung (http://edu.fi‐ware.org) zurückgreifen.
Über die verschiedenen Accelerator‐Projekte sowie ihre vorbereitenden Vorprojekte ist auf der „2nd European Conference on the Future Internet (ECFI)“ (www.ecfi.eu/munich2014/) am 17.9. unter Beteiligung der EU sowie der Bundesregierung in München berichtet worden.

Die gemeinnützige Firma CentMa Gmbh (International Center for Management, Communication and Research, www.centma.org) ist zusammen mit anderen lokalen Firmen im Großraum Bonn Mitglied im Accelerator-Projekt „FInish“ über das ca. 50‐60 Softwareentwicklungen mit jeweils bis zu 150.000 EURO gefördert werden sollen, die möglichst einen Bezug zum Bereich der „Food Chain“ und dort speziell zum Bereich „verderbliche Produkte“ haben sollten. Dies umfasst im weitesten Sinne Handel, Logistik, Einzelhandel, Qualitätsmanagement, CRM, Soziale Medien, Kundenkontakte und vieles andere. Grundsätzlich sind keine Beschränkungen vorgegeben; innovative Ideen sind besonders gefragt. CentMa hat die Aufgabe übernommen, Firmen im Raum Bonn/Rhein‐Sieg über die Möglichkeiten zu informieren.

Für Anfang November ist ein Treffen mit Firmen aus dem „Food‐Sektor“ der Region geplant, über das Softwarefirmen dann auch
Kontakte zu geeigneten Partnern mit Interesse an ihrer Entwicklung aufbauen können.

Als wichtigste Programmpunkte in der Veranstaltung sind vorgesehen:

Überblick über das Gesamtprogramm der 16 Accelerator-Projekte
Einführung in den Technologiehintergrund und das verfügbare Unterstützungsprogramm zur effizienten Entwicklung von Apps mit den FIWARE Technologie und der FIspace Plattform
Einführung in die Unterstützungsmöglichkeiten des Projektes FInish
Demonstration aktueller App-Entwicklungen mit Diskussion der Vorgehensweise
Anforderungen an Kooperationen mit Unternehmen aus der „Food Chain“

Die Kooperation mit Unternehmen soll v.a. eine Vermarktung von erfolgreichen Apps unterstützend vorbereiten.

Anmledung

Kaffee, Getränke und Brötchen (zum Veranstaltungsbeginn) stehen bereit. Für Raum und Beköstigung wird ein Unkostenbeitrag von 30 EURO je teilnehmende Firma erhoben.

Wir bitten um Anmeldung unter Angabe von Name, Firma, Adresse, Telefon und E-Mail möglichst bis zum 10. Oktober 2014 per E-Mail
an folgende Adresse: jivka.deiters@uni‐bonn.de

Weitere Information bei Bedarf über schiefer@centma.org
Wir würden uns freuen, Sie als mögliche Entwicklungspartner gewinnen zu können.

Details

Date:
31.10.2014
Time:
12:00 - 16:00
Cost:
€30
Event Category:
Event Tags:
, , , , , , , ,

Organizer

CentMa
Website:
http://centma.org/

Venue

Universitätsclub Bonn
Konviktstraße 9
Bonn, 53113 Germany
+ Google Map
Website:
http://www.uniclub-bonn.de/